Sonntag, 3. Mai 2020

Xiaomi Mi 9 (GCam) vs Goolge Pixel 3

Vergleich der Pixel 3 Kamera zum Xiaomi Mi9 mit GCam

Das Pixel 3 hatte ich jetzt über 1 Jahr als täglichen Begleiter an meiner Seite und seit ca. 6 Wochen bin ich jetzt auf das Xiaomi Mi 9 gewechselt. Da mir insbesondere die Kamera sehr wichtig ist, werde ich in diesem kleinen Review hauptsächlich auf diesen Aspekt eingehen.

Hier geht es zu meinem kleinen Test zum Xiaomi Mi 9 und hier zum Vergleich der nativen Kamera vom Mi 9 zur GCam App.





Technische Daten der Kameras

Pixel 3

Rückkamera:

12.2 MP / f/1.8 Blende / OIS / Sensor Sony IMX 363 1/2,55 Zoll Sensorgröße /
28mm (KB) Weitwinkel



Xiaomi Mi 9

Hauptkamera:

48 MP / f/1.75 Blende / kein OIS / Sensor Sony IMX 586 1/2 Zoll Sensorgröße /
26mm (KB) Weitwinkel

Weitwinkelkamera:

16 MP / f/2.2 Blende / kein OIS / Sensor Sony IMX 481 1/3 Zoll Sensorgröße /
17mm (KB) Weitwinkel

Telekamera:

12 MP / f/2.2 Blende / kein OIS / Sensor Samsung S5K3N5 1/3,4 Zoll Sensorgröße /
50mm (KB)




Auf die Frontkameras gehe ich an dieser Stelle nicht weiter ein. Die Frontkamera des Pixel 3 ist aber besser als die des Mi 9, allein dadurch, da sie einen Autofokus und keinen festen Focus hat. Zusätzlich besitzt das Pixel 3 noch eine extra Weitwinkelkamera zusätzlich welche ebenfalls gute Bilder macht.

Hier jetzt ein paar direkte Vergleiche, wo leichte Unterschiede in der Qualität zu sehen sind.
Alle Bilder wurden mit der normalen Rückkamera gemacht und beim Mi 9 wurde die aktuelle GCam App genutzt:

Bilder für den Vergleich
Links Mi 9 und rechts das Pixel 3
(bei den zwei vorletzten Bildern ist es andersherum)
















Die Originalbilder können hier auch im Detail angeschaut werden:

Als leichter Testsieger in diesem Vergleich geht das Xiaomi Mi 9 raus.
In der 100 % Ansicht kann das Mi 9 mit der GCam ein wenig mehr Details darstellen. Wir reden hier wirklich von einem minimalen Unterschied, der bei einer normalen Ansicht kaum sichtbar ist, aber er ist vorhanden!
Der größte Vorteil vom Pixel Smartphones ist immer das zuverlässige "Point and Shot" Verhalten. Das heißt, Kamera rausholen und egal welches Motiv, es kommt ein gutes Foto raus. Durch die GCam App auf dem Mi 9, habe ich aber das selbe zuverlässige Verhalten auch beim Mi9. Gerade mit Kindern ein sehr großer Vorteil!

Der fehlende OIS beim Mi 9 wird scheinbar durch den besseren Sensor gut kompensiert, da auch die Aufnahmen bei wenig Licht mit denen des Pixel 3 vergleichbar sind.


Allgemein Vor- und Nachteile der beiden Smartphones:

Pixel 3

+ Immer aktuelle Updates von Google direkt
+ Native GCam App
+ Kostenloser Google Fotospeicher in voller Auflösung für 3 Jahre (also noch 1,5 Jahre)
+ IP Zertifizierung
+ Tolle Selfiekamera + zusätzlichem Weitwinkel
+ "Kompakte" Größe
+ Sehr gute Stereo Lautsprecher
+ Schneller Fingerabdrucksensor
+ Kompakter Formfaktor

- Akku (bei intensiver Nutzung wird es mit dem Tag knapp)
- Dicke Ränder, dadurch weniger Display
- Kein echtes DualSim (nur eSim und NanoSim im wechsel)


Xiaomi Mi 9

+ Sehr gute Hauptkamera mit der GCam App
+ Zusätzliche Weitwinkelkamera und Telekamera
+ Schönes OLED Display mit dünnen Rändern
+ DualSim
+ Besserer Empfang als Pixel 3 (LTE und WLAN)
+ Trotz der Größe, liegt das Mi9 besser in der Hosentasche 😁
+ Der Akku hält deutlich länger als beim Pixel 3
+ Dual GPS
+ Besserer WLAN Empfang
+ Besserer Empfang im Telekom Netz

- Monolautsprecher (aber dafür guter Klang und Lautstärke)
- Updates kamen deutlich später als beim Pixel (Sicherheitsupdate aktuell April)
- Frontkamera mit fixen Focus



Keine Kommentare:

Kommentar posten